Immobilienbewertung

Mit einer unabhängigen Immobilienbewertung schaffen Sie gute Voraussetzungen für Ihre Entscheidung über Ihren Grundbesitz und Ihr Vermögen. Anlass und Zweck der Immobilienbewertung liefern dabei die Grundlage für die weitere Verfahrensweise. Daher ermitteln wir zunächst in einem Telefonat oder Gespräch gemeinsam Ihren Bedarf und besprechen, welche Unterlagen zur Immobilienbewertung Ihnen vorliegen. Zur Erfassung der wesentlichen wertbestimmenden Eigenschaften ist dann üblicherweise eine Besichtigung Ihrer Immobilie erforderlich. Hier gilt es insbesondere die Lage, die Ausstattung, den Zustand und die Beschaffenheit von Grundstücken und Gebäuden sachgerecht zu erfassen. Bei einem Objekt zur Eigennutzung (u.a. Einfamilienhaus) werden dabei andere Schwerpunkte gesetzt als bei Renditeobjekten (Mehrfamilienhaus, Geschäftshaus), einer Betreiberimmobilie (z.B. Hotel) oder anderweitigen gewerblichen Nutzungen.

Im Rahmen der Immobilienbewertung wird dann als Zielgröße regelmäßig der (aktuelle) Marktwert ermittelt. Dies geschieht auf der Basis anerkannter und standardisierter Bewertungsverfahren nach der ImmoWertV zur Ermittlung des Verkehrswerts i.S.d. § 194 BauGB. Abhängig von Ihrer Zielsetzung kann daran angelehnt z.B. ein möglicher bzw. fairer Kaufpreis oder Verkaufspreis abgeleitet werden. Darüber hinaus kann für eine Finanzierung auch eine Beleihungswertermittlung (z.B. nach den Vorgaben der BelWertV) durchgeführt werden.

Besondere Fälle einer unabhängigen Dokumentation und Darstellung von Wertzusammenhängen bedürfen i.d.R. auch einer individuellen Herangehensweise. Beispiele sind u.a. die Vorbereitung einer Schenkung oder eines vorweggenommenen Erbes, steuerliche Aspekte, in der Ehescheidung zur außergerichtlichen Einigung, die Ermittlung der Auswirkungen eines Wohnungsrechts oder Nießbrauch oder die Bestandserfassung vor umfangreicheren Investitionen. Im Beratungsprozess eines Investors gilt dies regelmäßig, da die Zusammenhänge meist umfangreicher und komplexer sind.

Die Dokumentation der Ergebnisse kann dann in unterschiedlicher Weise erfolgen. In einem Verkehrswertgutachten werden Grundstücks- und Immobilienwerte zuverlässig und rechtssicher (gerichtsfest) dargestellt. Die wesentlichen wertbestimmenden Merkmale Ihrer Immobilie können aber auch in einer schriftlichen Stellungnahme oder Kurzbewertung verkürzt zusammengefasst werden. Manchmal reicht zunächst auch eine mündliche Auskunft aus, damit Sie die weiteren Schritte in Ihrem Entscheidungsprozess gestalten können.

Immobilienbewertungen führen wir schwerpunktmäßig in Nordrhein-Westfalen (NRW) in den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf und dort in folgenden Regionen durch:

  • Kreis Düren mit den Städten Düren, Heimbach, Jülich, Linnich und Nideggen sowie den Gemeinden Aldenhoven, Hürtgenwald, Inden, Kreuzau, Langerwehe, Merzenich, Niederzier, Nörvenich, Titz und Vettweiß
  • Rhein-Erft-Kreis mit den Städten Bedburg, Bergheim, Brühl, Elsdorf, Erftstadt, Frechen, Hürth, Kerpen, Pulheim und Wesseling
  • Kreis Euskirchen mit den Städten Bad Münstereifel, Euskirchen, Mechernich, Schleiden und Zülpich sowie den Gemeinden Blankenheim, Dahlem, Hellenthal, Kall, Mechernich und Weilerswist
  • Rhein-Sieg-Kreis mit den Städten Bad Honnef, Bornheim, Hennef, Königswinter, Lohmar, Meckenheim, Niederkassel, Rheinbach, Siegburg (Kreisstadt), Sankt Ausgustin, Troisdorf sowie den Gemeinden Alfter, Eitorf, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Swisttal, Wachtberg und Windeck
  • Rhein-Kreis Neuss mit den Städten Dormagen, Grevenbroich, Kaarst, Korschenbroich und Meerbusch sowie den Gemeinden Jüchen und Rommerskirchen
  • Städteregion Aachen mit der Stadt Aachen (mit den Stadtbezirken Haaren, Laurensberg, Eilendorf, Richterich, Brand, Kornelimünster/Walheim, Aachen-Mitte), den Städten Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Stolberg und Würselen sowie den Gemeinden Roetgen und Simmerath
  • Stadt Bonn mit den Stadtbezirken Bonn, Bad Godesberg, Beuel und Hardtberg
  • Städte Düsseldorf und Neuss
  • Stadt Köln mit den Stadtbezirken Innenstadt (1), Rodenkirchen (2), Lindenthal (3), Ehrenfeld (4), Nippes (5), Chorweiler (6), Porz (7), Kalk (8) und Mülheim (9)
  • Kreis Heinsberg mit den Städten Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg und Wegberg sowie den Gemeinden Gangelt, Selfkant und Waldfeucht

Darüber hinaus sind wir gerne auch überregional bis bundesweit für Sie tätig.

Ergänzende Informationen finden Sie hier